ProductOverview

Funktionen
Klassische 2D Befehle

wie Linie, Polylinie, Kreis(bogen), Spline, Schraffuren, Verläufe, Vermassungen, Revisionswolke, Text und Tabellenwerkzeug
AutoCAD Kompatibilität

Import/Export von DXF, DWG und DWF Dateien der Version 14 bis 2012
XREF Management

Fügen Sie externe Dateien in den Formaten DXF/DWG/DWF und ARCHline Zeichnungen Ihrem Projekt als dynamisch verknüpfte Inhalte hinzu
Pixelbilder

JPG, BMP, TIFF und PNG einfügen und bearbeiten
Objekte-, Symbol-, Schraffur- und Materialbibliothek
Layout und Planzusammenstellung
Auswertung/Mengenermittlung

in den Formaten RTF, XLS (Microsoft Word und Microsoft Excel), XML und Zuweisung von Parametern (Kosten)
Wände

Einfach, Mehrschichtig, Schräg, Freie Gestaltung in Form und Farbe
Türen/Fenster

umfangreiche Bibliothek, Eckfenster, Frei definierbare Türen/Fenster, Individuelle Leibungsgestaltung
Decke

Einfach, Mehrschichtig, Geneigt, Durchbrüche, Deckenbalken, Querschnitt beliebig verändern
Raumbuch

Nachvollziehbare Flächenberechnung, Dynamische Anpassung, Raumausstattung - Fußboden, Seiten- und Deckenaufbau und Sockelleiste hinterlegen
Treppen

Standardformen, Individuelle Formen bis hin zur Nachbearbeitung einzelner Stufen. Inklusive umfangreicher Geländerfunktion.
Säulen, Balken und Fundamente

Inklusive umfangreicher Profildatenbank (plus benutzerdefinierte Querschnitte)
Dach

Selbst komplexe Dachformen und Aufbauten einfach abbilden. Inklusive Schichtenmodell und Dachbauteilen wie Fuß,- Mittel- und Firstpfette, Sparren, Dachlattung. Die Dachbauteile können wiederum mit eigenen Querschnitten/Profilen ausgestattet werden. Dächer verschneiden inklusive umfangreichem Gauben Assistent
Gelände

Frei formen anhand von Punkten, Linien, Polylinien und Splines. Mit Plattformen, Zonen und dem Straßen Befehl das Gelände modellieren. Import von Punktlisten (txt, csv, xls, mdb), Berechnung von Aushub und Hinterfüllung
Freies Modellieren von Bauteilen

Wände, Decken in Ansicht und Querschnitt profilieren, Freie Dachformen uvm.
3D Darstellung aller Bauteile

im Vektoriellen bwz. DirectX beschleunigten Modus (Axo, Ansichten, Schnitte, Perspektiven). Unterschiedliche Darstellungsmöglichkeiten wie: Verdeckte Kanten, Farbe, Schraffuren, Texturen, mit oder ohne Schatten, X-Ray (Röntgen), Fliegen und Gehen
Planvergleich

Pläne vergleichen und die Unterschiede darstellen
3D Import/Export Formate

3D Studio (3ds), Sketchup (skp), Wavefront Export (obj), Thea Render Export
3D Solid Modeller

Freie 3D Körper erzeugen anhand Grundkörper, Sweeps, Extrusionen, Rotationskröper, Boolsche Operationen
Urbanistik

3D Massenmodelle in Bauteile wie Wände, Decken, Fenster umwandeln
3D Modell in ein Foto einfügen

Passen Sie Ihre 3D Modell in die reale Umgebung (Foto) ein. Einfach und unkompliziert.
Bildkalibrierung und 1bit Vektorisierung

(s/w Bilder)
Interaktive Sezene erstellen (Quicktime)
Dekoration

Oberflächen von Wänden, Decken, Räumen und Ihrem Gelände beliebig gestalten und erweitern;Fassadengestaltung, Pflasterungen uvm.
Rendering

fotorealistische Bilder Ihrer Projekte erstellen
mit weichem, harten und farbigen Schatten, Transparenz, Ray-Tracing (Spiegelungen), Anti-Aliasing (Kantenglättung), Bump-Mapping, Globale Beleuchtung, Radiosity