„Normgerechte Kostenschätzung auf fundierter Grundlage – ein Highlight für Architekten und Planer“

Kostenschätzung nach ÖN B1801-1 (oder DIN 276)

Jeder Position kann die entsprechende Struktur nach Baugliederung Ebene 1-3 zugeordnet werden.

Dadurch erstellen Sie OHNE Mehraufwand eine Kostenschätzung nach Baugliederung als auch nach den Kostengruppen der ÖNorm B1801-1 bzw. Nach DIN 276.

Diese beruht jedoch nicht wie üblich auf Kennzahlen (z.B. m2- oder m3 Preisen), sondern basiert auf den Elementen und damit auf den Positionen Ihrer Kalkulation!

Sie erhalten somit eine fundierte und belegbare Darstellung der Objektkosten!

„Bei der Entwicklung von QuickCalc wurde der Fokus
auf praxisgerechte Arbeitsprozesse gelegt.“

DAS KONZEPT

Explore

DIE SOFTWARE
TERMINE

Explore

PREISE

Explore

PR

Explore

IMPRESSUM

Explore